Ihr CDU-Newsletter III/2017

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Freundinnen und Freunde,

bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 werden die Weichen für unser Land gestellt. Gestalten Sie unsere Zukunft durch Ihre Stimme bei der Wahl mit! Nur wer wählt, kann unser Land und somit die Geschehnisse mitbestimmen!

Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben.

Dafür steht die CDU:

• Für eine starke Wirtschaft und sichere Arbeit.

• Für Sicherheit und Ordnung.

• Für mehr Respekt vor Familien.

• Für ein starkes Europa.

Mit der Erststimme wählen Sie Anja Karliczek als Ihre Bundestagsabgeordnete, damit die Interessen des Wahlkreises Steinfurt III auch in Zukunft in Berlin Gehör finden.

Mit Ihrer Zweitstimme unterstützen Sie die CDU und unsere Bundeskanzlerin: Dr. Angela Merkel.

Motivieren Sie Ihre Familie, Ihren Freundes- und Bekanntenkreis – und Ihre Arbeitskolleginnen und -kollegen am 24. September wählen zu gehen!

Wie gewohnt, lädt die CDU am Wahlsonntag ab 17.30 Uhr in die Gaststätte Graute Beik, Schulstr. 6 ein, um gemeinsam die Wahlergebnisse aus Emsdetten und dem Land zu betrachten.
Norbert Wessling

Vorsitzender
CDU-Stadtverband-Emsdetten

---
---
52. Kreisparteitag - Jost Laumann und Nicole Moers in Kreisvorstand gewählt

Der 52. Kreisparteitag am 31.08.2017 im Landhotel Hopster in Rheine-Altenrheine stand ganz im Zeichen der turnusmäßigen Vorstandswahlen.

Nach Tätigkeitsbericht der Kreisvorsitzenden Christina Schulze Föcking, dem Kassenbericht des Schatzmeisters sowie dem Bericht der Kassenprüfer standen die Vorstandswahlen auf der Agenda.

Mit 98 Prozent der Stimmen wurde die Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking, MdL in ihrem Amt als Kreisvorsitzende bestätigt.

Aus Emsdetten wurde Jost Laumann zum stellvertretenden Kreisvorsitzenden und Nicole Moers zur Beisitzerin in den Kreisvorstand gewählt.

---
Starke Beteiligung bei Fahrradtour mit Bürgermeister und Bundestagsabgeordneten

Emsdetten. Die Fahrradtour mit Bürgermeister Georg Moenikes erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Über 180 Teilnehmer wollten aus erster Hand erfahren, welche aktuellen Projekte in Emsdetten z.Zt. in Angriff genommen werden, oder bereits im Bau sind. Diese informative Radtour ließ sich auch MdB, Anja Karliczek, nicht entgehen. Das war auch eine gute Gelegenheit, mit Karliczek über ihre künftigen politischen Ziele zu diskutieren. Schließlich möchte sie auch wieder ihren Wahlkreis Steinfurt III in der nächsten Legislaturperiode in Berlin vertreten.

Start der Radtour war am Freitag, 25. August, um 18 Uhr am Rathaus Emsdetten. Den ersten Halt gab es bereits an der Einfahrt zur EMS-Halle. Die Zufahrt wird erweitert, denn vor der EMS-Halle gibt es künftig Standplätze für Wohnmobile. Im Baugebiet Lerchenfeld sind die meisten Häuser fertig. Jetzt wird der Straßenbau in Angriff genommen, wie auch der Straßenbau am Sternbusch, erläuterte Moenikes. Beeindruckend waren die Erweiterung der Firma Weischer, sowie der Bau der Kita an der Habichtshöhe. Im Industriegebiet Süd entstehen großflächige Ansiedlungen. Die Flächen sind überwiegend flexibel und individuell aufteilbar. Vier neue städtische Mehrfamilienhäuser sind am Kompaniekamp/Grünring entstanden. Die 20

Wohnungen mit jeweils drei oder vier Zimmern sind bereits bezogen. Notwendig war ein Wohnberechtigungsschein. Die Fortschritte am Biederlack-Turm kann man fast täglich sehen. Innen und außen wird fleißig gearbeitet. Dann kann bald dem Einzug der Firma „deltacity.Net“, Gesellschaft für multimediale Kommunikation,  nichts im Wege stehen. Auf dem ehemaligen Leco-Gelände ist Platz für hochwertiges Wohnen mitten in der Stadt. Es werden schicke Einfamilien- und Doppelhäuser auf großzügig geschnittenen Grundstücken gebaut.  Die bisher landwirtschaftliche Fläche und des Leomie Geländes an der Jan-van-Detten-Straße/Rheiner Straße soll jetzt für die Wohnnutzung geschaffen werden. Es liegt 1,5 km vom Stadtzentrum entfernt. Es umfasst eine Größe von ca. 6,8 ha.

Nach dieser gut geplanten Radtour bot es sich an, den Endpunkt an die ehemalige Sängerlustmühle an der Jan-van-Detten-Straße zu legen. Hier gab es kühle Getränke und Würstchen vom Grill, die von Anja Karliczek gespendet wurden.  Genügend Gesprächsstoff ergab sich aus den Besichtigungen und den umfangreichen  Erläuterungen des Bürgermeisters über die zahlreich vorgeführten Projekte.

Von Werner Schneider

---
MIT Emsdetten besucht Firma Krone in Spelle

„Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Emsdetten hatte die Einladung von Bernard Krone nur allzu gerne angenommen: Schließlich präsentiert die Firma Krone aus Spelle sich als überaus erfolgreicher Mittelständler mit hervorragendem Ruf in den Bereichen Nutzfahrzeuge und Landmaschinen. Über 1,8 Milliarden Umsatz erwirtschaftet die Gruppe in 2016, für das laufende Jahr rechnet man mit einer weiteren Umsatzsteigerung. Die Emsdettener Unternehmer und wirtschaftlich interessierten Entscheidungsträger erfuhren am 07.09.2017 in einer fast dreistündigen Führung nicht nur viel aus der Historie des Familienunternehmens, welches mittlerweile weltweit in 60 Ländern vertreten ist, sondern auch die aktuellsten Informationen zum Ausbau und nachhaltigen Sicherung des Standortes Spelle. Dort ist unter anderem Europas modernste Lackierstraße sowie modernster Prüfstand für Landmaschinen. Die fachkundigen Besucher aus Emsdetten hatten ausgiebig Zeit, sich intensiv über Produktionsabläufe und –steuerung auszutauschen.

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung von CDU und CSU (MIT) ist mit mehr als 25.000 Mitgliedern der stärkste und einflussreichste parteipolitische Wirtschaftsverband in Deutschland. Die MIT vertritt die Interessen der Mittelständler und setzt sich für mehr Unternehmergeist in der Politik ein.“

---

Termine:

21.09.2017 - MIT Kreisverband: Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen

23.09.2017 - CDU Emsdetten: Informationsstand auf dem Markt

24.09.2017 - Bundestagswahl

24.09.2017 - Public Viewing der Wahlergebnisse (ab 17:30 Uhr, Graute Beik)

 

---

Weitere Nachrichten:

Anja Karliczek, MdB: Waldgang mit Mitgliedern der Forstbetriebsgemeinschaft

Christina Schulze Föcking, MdL: Landesmittel für Modernisierung der Schulen

 

---

Folgen Sie uns auch auf:

An unsere Facebook-Fans

Damit Sie regelmäßig auf Facebook unsere Beiträge erhalten, empfehlen wir die Benachrichtigungs-Option von Facebook einzustellen. Dazu müssen Sie lediglich unsere Facebook-Seite aufrufen und unter "Gefällt mir" die Option "Benachrichtigungen erhalten" auswählen. Dann werden Sie in Zukunft keine Beiträge mehr verpassen.

---