Beatrix Steinbach-Möllers

Wahlbezirk: 04
Wahllokal: Wilhelmschule

Beruf: Juristin
Alter: 56
Familienstand: verheiratet, drei Söhne
Hobbies: Ski und Rad fahren, Mallorca-Urlaube, meine Mädels (gemeint ist meine Hühnerzucht, mittlerweile sind schon einige ältere Damen dabei)

Tel.: 02572-86622
E-Mail: steinbach-moellers@wir-leben-emsdetten.de

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
weil für mich eine gut funktionierende Verbindung zwischen Bürgerinnen und Bürgern zur Politik besonders wichtig ist. Ich möchte hierfür das Miteinander aller Generationen in Emsdetten mitgestalten und begleiten. In der nächsten Wahlperiode möchte ich mich vor allem für eine medizinische Notfallversorgung in Emsdetten, sowie auch für einen regelmäßigen und intensiven Austausch mit der Jugend einsetzen. Hierbei geht es um Kommunikation auf Augenhöhe, die ich z.B. durch meine Kinder, aber auch meine ehrenamtliche Tätigkeit im Schulkiosk täglich erfahren darf.

Politische Erfahrungen und Aktivitäten
Seit 2013 Mitglied des Stadtrats; stellvertretende Vorsitzende im Ausschuss für Schule und Bildung; Mitglied im Hauptausschuss; Stellvertretendes Mitglied Aufsichtsrat der Stadtwerke Emsdetten GmbH; Stellvertretende Vorsitzende im Vorstand der CDU Emsdetten

Meine politischen Schwerpunkte
Errichtung einer Notfallpraxis in Emsdetten, die an Mittwoch- und Freitagnachmittagen, sowie am Wochenende und an Feiertagen geöffnet ist, in Verbindung mit erweiterten Öffnungszeiten der Apotheke vor Ort. Reger Gedankenaustausch mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen um gemeinsame Ziele zu erarbeiten und zu verwirklichen. Ich möchte den Dialog zwischen der kommunalen Verwaltung und den Emsdettener Bürgern vertiefen, indem ich Ansprechpartner sein möchte und man mich gerne kontaktieren kann.

Mein Wahlkreis
Seit 10 Jahren wohne ich nun schon in der Wannenmacherstraße und fühle mich hier daheim, seit dem 1. Tag an angekommen. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass an der Stelle des jetzigen Hallenbades und der Spiel- und Sporthalle gemeinsame Sportstätten für das Gymnasium Martinum und den TVE entstehen, den Schülern und auch der Allgemeinheit zugänglich werden und den Emsdettener Sportgedanken, vertiefen und fördern werden.
Ich freue mich immer wieder, wenn mich Menschen, ob jung oder alt ansprechen und mit mir politische Themen diskutieren und auch Vorschläge machen, für die ich immer dankbar bin.

Mein Verein in…
… Emsdetten deren 1. Vorsitzende ich bin, heißt: Freude schenken Emsdetten e.V. Wir haben den Schulkiosk KOTZE am Dahlmannsbusch vor einigen Jahren wieder eröffnet und freuen uns täglich den Schulkindern Freude schenken zu können.