Beate Dawid

Wahlbezirk: 18
Wahllokal: 
Kindergarten Holunderweg

Beruf: Wirtschaftsjuristin, Bundesbeamtin (BmVg)
Alter: 42
Familienstand: in einer Partnerschaft lebend, 1 Kind
Hobbies: gemeinsame Zeit mit Familie und Freunden genießen, Musik, Reisen

Tel: 0177-7674556
E-Mail: dawid@wir-leben-emsdetten.de

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
weil mir die Zukunft Emsdettens am Herzen liegt und ich aktiv mithelfen möchte, dass diese schöne Stadt für alle Generationen eine zukunftsfähige, lebenswerte Heimat bleibt. Aus meinen beruflichen und ehrenamtlichen Erfahrungen heraus möchte ich mich hierbei besonders für eine familienfreundliche Politik einsetzen, in der die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zum Selbstverständnis und städtisch unterstützt wird. Außerdem möchte ich die notwendige Weiterentwicklung mit neuen Konzepten und frischen Ideen mit begleiten.

Politische Erfahrungen und Aktivitäten
Wirtschaftsrat der CDU, Jugendamtselternbeirat der Stadt Emsdetten (hier auch Delegierte Landeselternbeirat NRW)

Ich möchte aktiv mit gestalten bei…
… dem Prozess, Emsdetten für die kommenden Jahrzehnte und Generationen erfolgreich und zukunftsfähig auszurichten. Ich möchte mich für eine familienfreundliche Politik einsetzen, in der die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zum Selbstverständnis wird und die Belange von Familien Gehör finden. Ebenso engagieren möchte ich mich für die Weiterentwicklung einer attraktiven Innenstadt mit der Umsetzung von Konzepten, die Leben in den Stadtkern und die Umgebung bringen.

In meinem Wahlkreis…
… in dem ich mit meiner Familie sehr gerne lebe, gefällt mir besonders das Gefühl der guten Nachbarschaft und der vielen freundlichen Begegnungen. Ein gewachsenes Wohngebiet, das mit kurzen Wegen zu Kitas, Grundschulen, Spielplätzen, Einkaufsmöglichkeiten und den Grün- und Waldflächen vor der Haustür ein Kleinod für alle Generationen ist.

Emsdetten zu leben heißt für mich…
… aktiv zu sein in der Stadt und für die Stadt!

Das ist für mich typisch Emsdetten…
… spielende Kinder, erfolgreiche Unternehmen, tolle Feste, gelebte Traditionen, Natur vor der Haustür, viele Fahrräder, bunte Hochzeitsgesellschaften auf Deitmars Hof, reges Vereinsleben, vielfältige Sportangebote, kurze Wege, starker Zusammenhalt.

Der Held meiner Kindheit war…
… eine Heldin: Pippi Langstrumpf! Mutig, stark und unerschrocken!