Emsdettener Dr. Klaus Effing soll Landrat werden

Einstimmig votierten am vergangenen Freitag die Mandats- und Funktionsträger der CDU für Dr. Klaus Effing. Der 46-jährige Familienvater aus Emsdetten soll der CDU-Vertreterverversammlung am 15. April als Landratskandidat für den Kreis Steinfurt vorgeschlagen werden. Dr. Klaus Effing verfügt über 25 Jahre Berufserfahrung und genießt über den Kreis Steinfurt hinaus hohes Ansehen als Verwaltungsexperte. Derzeit leitet er das Haupt- und Personalamt der Kreisverwaltung. In seiner  Vorstellungsrede erklärte Effing, dass er den Kreis Steinfurt vor allem in den Bereichen Familie, Arbeit und digitale Infrastruktur voranbringen möchte.

„Mein Herz schlägt für unseren schönen Kreis Steinfurt und die Menschen die hier leben „, machte Dr. Effing seine Motivation für die Kandidatur deutlich. Mit seinem bodenständigen Auftreten,  seinem großen Schatz an Verwaltungserfahrung und seinen klaren Vorstellungen für die weitere Entwicklung des Kreises Steinfurt überzeugte Dr. Klaus Effing die 70 anwesenden CDU Kommunalpolitiker auf ganzer Linie.

(c) CDU Kreisverband Steinfurt