Matthias Cieslak

Wahlbezirk 9
Wahllokal:
Josefschule

44 Jahre
ledig, 3 Kinder

Telefon 02572- 8771711
E-Mail: cieslak@wir-leben-emsdetten.de

Beruf: Freiberuflicher Redakteur

Hobby: Kochen

Mein persönliches Lebensmotto…:
Wo ein Begeisterter steht, da ist der Gipfel der Welt.

In der CDU seit 2005

Im Rat seit 2009

Bisherige politische Ämter und Aktivitäten:
Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Emsdetten; Ausschuss für Soziales, Familien, Senioren und Arbeit; Haupt-, Finanz- und Steuerungsausschuss; Vorstandsmitglied im Verkehrsverein; Vorsitzender des Zweckverbandes Musikschule

Meine politischen Schwerpunkte…:
Stadtentwicklung, demografischer Wandel, Infrastruktur, bürgerschaftliches Engagement

Das mag ich…:
Städtereisen, kluge Entscheidungen, Mannschaftsgeist, Karneval und eine gute Pasta, um die Seele zu trösten.

Das mag ich nicht…:
Begriffsstutzigkeit, Machtspielchen, Bügelwäsche, lange Straßennamen in unserer Stadt (die buchstabiert werden müssen, um sie richtig schreiben zu können) sowie Basta-Politik.

Emsdetten zu leben – das bedeutet für mich persönlich…:
…angekommen zu sein in dieser Stadt. Die Bürger-Schützengesellschaft, Karnevalswagen-Bau, Kneipenbummel mit guten Freunden, die unvergleichliche Samstagvormittag-Atmosphäre in unserer Innenstadt, das tolle Gefühl, die eigenen Kinder hier behütet aufwachsen zu wissen: Alles dies prägt mein Emsdetten-Gefühl und motiviert mich dazu, dieses Gute noch ein bisschen besser machen zu wollen. „Emsdetten zu leben“, bedeutet Zusammenhalt, soziales Gewissen, Anpack-Mentalität und Begeisterung für die eigene kleine Lebenswelt.

Das macht meinen Wahlbezirk so besonders…:
Es ist die Kompaktheit, die das Leben und Wohnen rund um den Goldbergweg ausmacht. Im Westen unserer Stadt gelegen, hat sich der Wahlbezirk 9 mehr denn je zu einem Wohngebiet entwickelt, das die Generationen verbindet. Unterschiedliche Wohnformen, Neubauten und Nachnutzungen, bieten vielerlei Möglichkeiten sowohl für Familien und Paare als auch für Alleinstehende. Besonders beeindruckend ist die Dynamik, die in diesem Wahlbezirk steckt. Das kleine Einkaufszentrum zwischen Erzweg und Borghorster Straße, der Bolzplatz am Wiesengrund und das kleine, auch optisch so gelungene Neubaugebiet an der Josefschule mit tollem, offenen Spielplatz: Sie alle sind in jüngster Zeit neu entstanden.

Ich will in den Rat, weil…:
…der Reiz, die eigene kleine Lebenswelt aktiv gestalten zu können, ein ganz besonderer ist und bleibt. Politische Ergebnisse in Emsdetten sind (meist) deshalb so gut, weil in unserer Stadt eine sehr leidenschaftliche Streitkultur vorherrscht. Nichts ist so, nur weil es eben so ist. Das mag dann zwar manchmal anstrengend sein für Politiker, lässt aber die Lösung gut und ausgewogen werden. Mit Blick auf das, was Emsdetten noch mehr kann, finde ich: Da geht noch was. Und da möchte ich gerne dabei sein.