Benno Bos

Wahlbezirk 14
Wahllokale: Vorhalle Opel Elmer / Mehrzweckhalle Sinningen

44 Jahre
verheiratet, 2 Mädchen

Telefon 02572-82456
E-Mail: bos@wir-leben-emsdetten.de

Beruf: Angestellter im Informations und Diagnosecenter ( Machinenbau ) bei der Firma Windmöller & Hölscher in Lengerich.

Hobbys: Singen im gemischten Chor
Schützengemeinschaft
Karneval
Gartenarbeit
Künstlerischer Gestaltung mit verschiedene Materialien
Inliner fahren
Fahrrad Fahren

Mein persönliches Lebensmotto…:
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden;
es reicht nicht nur zu wollen, man muss auch tun.
( Wolfgang von Goethe )

In der CDU seit 2014

Bisherige politische Ämter und Aktivitäten:
Mitgründer Runder Tisch in Sinningen

Meine politischen Schwerpunkte…:
Erhalt der Kindergärten und Grundschulen.
Erhalt der kulturellen Vereine und Sportangebote.
Bezahlbaren Wohnraum im Wahlbezirk schaffen.

Das mag ich…:
Zusammenhalt der Menschen, wie beim Schützenfest ,Chor und Karneval.
Ausgiebige Spazier oder Radtouren durch die Sinninger Landschaft, Emsauengebiet und Emsdettener Venn.
Inline Skates fahren.
Frühstücken in der Innenstadt.
Grillen auf dem Smoker ( Smokey BBQ Ribs ).

Das mag ich nicht…:
Unpünktlichkeit , Meetings ohne Ergebnis und Nörgler.

Emsdetten zu leben – das bedeutet für mich persönlich…:
Emsdetten ist eine Stadt, die sich für mich durch das Engagement seine Bürger sehr Positiv darstellt. Des weiteren nimmt sich die Stadt die Zeit, zusammen mit seinem Bürgerinnen und Bürger neue Konzepte wie die Gestaltung der Innenstadt zu entwickeln.

Das macht meinen Wahlbezirk so besonders…:
Es sind die Menschen, die in meinem Wahlbezirk leben und arbeiten, welche diesen zu etwas besonderem machen. In meinem Wahlbezirk gibt es Kinder, Jugendliche , Singlehaushalte , Familien und Senioren.
Jede Altersgruppe hat seine eigenen Bedürfnisse und  Anforderungen an die Zukunft.
Zurzeit verfügt meinem Wahlkreis mit Kindergarten ,Grundschule, Jugendarbeit, Sportangeboten, Kulturvereinen, Ortsnaher Alltagshilfen und Ehrenamtlichem Engagement über wesentliche Einrichtungen, den Menschen aller Altersstufen ein Miteinander in naturnaher, dörflicher Struktur zu bieten.
Damit dies so bleibt, bzw. die Attraktivität als Lebensort noch verbessert wird, gründeten Sinninger(innen) im Juni 2013 eine Bürgerinitiative : Den „ Runden Tisch“. Dies ist ein offener Treff, der regelmäßig in der Sinninger Mehrzweckhalle stattfindet. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus meinem Wahlkreis sind eingeladen mitzumachen, unter dem Motto „Sinningen verbindet“ gemeinsam die Zukunft zu gestallten. Als einer der Mitgründer dieser Initiative liegt mir dies besonders am Herzen. Denn die Menschen vor Ort in meinem Wahlkreis wissen am besten, was für sie wichtig ist.

Ich will in den Rat, weil…:
…weil der Ort in dem ich seit 18 Jahren lebe, mir ans Herz gewachsen ist. Emsdetten hat mir gezeigt, dass in dieser Stadt, mitsamt seinen schönen umliegenden Stadtteilen vieles verwirklicht werden kann, wenn man konstruktiv vorgeht, gemeinsam mit den Menschen vor Ort. Ich möchte für Sie dabei sein, die wichtigen Interessen zu realisieren. Ich bin davon überzeugt, für meinen Wahlbezirk, in dem ich auch wohne, eine für Sie starke Schlüsselrolle im Stadtrat übernehmen und vertreten zu können.